WiMa Studium und Praxis e.V. an der Universität Ulm

Digitalisierung in der Steuerberatungsbranche
und Wirtschaftsprüfung


Vortrag er DATEV eG


Die Digitalisierung verändert alle Branchen und gesellschaftliche Strukturen,
immer mehr Plattformen schieben sich zwischen Kanzlei und Unternehmen.
Alle Prozesse, die digitalisiert werden können, werden digitalisiert. Alles, was
automatisiert werden kann, wird automatisiert. Speziell in der Steuerberatung
und in der Wirtschaftsprüfung sind davon schon heute zahlreiche Abläufe betroffen
und weitere werden folgen.
Der Vortrag gibt einen Überblick über die digitalen Hilfsmittel, die heute eingesetzt
werden und wirft einen Blick in die nahe Zukunft.
Agenda:
- Zur Lage der Digitalisierung in Steuern und Wirtschaftsprüfung
- Die alte Welt und die neue Welt - Vom Beleg zur Bescheidprüfung - einmal
analog, einmal digital und automatisiert.
- Wie sieht die Kanzlei der Zukunft 2025 aus?
- Wie können neue Geschäftsmodelle mit den Mandanten der Kanzlei gestaltet
werden?
- Welche Ableitungen ergeben sich für die kommenden Jahre?
- Fragen und Diskussionen
Zum Referenten:
Matthias Mader ist Leiter KeyAccount-Management der DATEV eG und verantwortet
die DATEV-Niederlassung in Ulm im Wengentor.
Durch seinen regelmäßigen Kontakt zu den Großkanzleien in der Branche bringt
er die aktuellen Trends am Markt mit und stellt die DATEV-Strategie 2025 vor.


Datum: Dienstag, 20.11.2018 um 18:00 Uhr
Ort: H21, Uni Ost